Abschiedsfahrt „Deutschland“-Achter

ca. 28 km von TRG > RVVK

Viele Jahre wurde der C-Gig-Doppel-Achter „Deutschland“ gerne gefahren und für verschiedene Regatten genutzt.

Der Ruf nach einem teilbaren Achter – der auch auf dem Hänger transportiert werden kann -wurde jedoch immer lauter.

Nachdem uns Holger D. nun einen neuen (bald teilbaren) Achter gefunden hat, müssen wir uns wegen Platzmangel von der „Deutschland“ trennen.

Der Rüdersdorfer Ruderverein Kalkberge e.V. übernimmt unsere stabile „Deutschland“.

Aus unerfindlichen Gründen sucht sich Fahrtenleitung Jörn das kälteste (trotzdem eisfreie) Januar-Wochenende aus, damit wir gemeinsam die „Deutschland“ nach Rüdersdorf rudern.

Insgesamt 9 tapfere Ruder:innen trotzen Wind, Kälte und Schleusenwärter und begeben sich in dieses Abenteuer.

Vielen Dank an alle Beteiligten 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.