Heringsachter in Tegel 2022

Bereits seit 75 Jahren läd der Ruder-Club Tegel jedes Jahr zu dieser Spaß-Regatta in Achterbooten ein. Das Besondere hierbei: mit der Anmeldung entscheiden sich Teilnehmer:innen ob sie Doppel-Achter oder Riemen rudern bzw steuern wollen. Die Teams werden erst kurz vor dem Start ausgelost. Unbekannterweise rudern langjährige Profis und blutige Beginner:innen zusammen in einem Achter. Der ein oder andere Mann hat dieses Jahr überraschenderweise festgestellt, dass auch Frauen auf Schlag das Team zum Sieg führen können 🙂

Mehrere Jahre war Karin D. die einzige Vertreterin der TRG, die den Weg nach Nord-Berlin fand. Dieses Jahr war es jedoch ganz anders: trotz Wind und leichtem Schneegestöber waren wir mit 9 Personen eine richtig schöne TRG-Gruppe, mit lauter tollen Sieger:innen:

Beate R. und Karin D. ruderten zusammen in einem Doppel-Gig zum Sieg.

Falk verhalf einem Riemen-Renn-Achter mit zum Sieg.

Erik erreichte als 2. Person von über 100 hungrigen Ruder:innen das hervorragend leckeren Buffet.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den engagierten Ruder:innen aus Tegel, die eine tolle Spaß- Regatta initieren, sodass selbst hartnäckige Regatta-Verweiger:innen auch Lust haben mitzufahren. Darüber hinaus ist das Essens-Buffet einfach phantastisch und alle daran beteiligten Mitarbeiter:innen wahnsinnig zuvorkommend. Auf der abschließenden Party wurde viel und ausgelassen getanzt. Vielen Dank – bestimmt kommen wir nächstes Jahr wieder 🙂

Fotos des Veranstalters RC Tegel:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Heringsachter in Tegel 2022

Herbstputz 2022

Ein wunderschönes Haus (gebaut Anfang des 20 Jahrhunderts) inklusive Gartengrundstück braucht viel Arbeit und Pflege. Zum Glück haben wir unseren Bootswart Falk, der den Überblick über die Gesamtheit dieser Aufgaben behält. In tagelanger Vorbereitung nimmt er das gesamte Haus und Grundtück genaustens unter die Lupe und stellt uns allen einen Aufgabenkatalog zusammen.

Zu Beginn des gemeinsamen Arbeitseinsatzes sieht der von Falk vorbereitete Arbeitstisch mit Aufgabenliste dann so aus:

Über den Tag verteilt kommen alle fleißigen Helferlein und bringen sich gut gelaunt ein:

Parallel zu den Arbeiten an Haus und im Garten kochen Chrissi und ihre Untertsützer:innen wieder einmal ein hervorragend leckeres Essen für uns alle. Auch dies wurde bereits Tage zuvor vorbereitet, um drei verschiedene Menüs anzubieten: Eisein, Kassler oder Vegetarisch.

Am Ende des Tages sind zwar alle fix und fertig – gleichzeitig sehr zufrieden mit der geschafften Arbeit. Falk ist ebenfalls zufrieden mit uns und vermeldet, dass viele Aufgaben erledigt wurden:

  • Dachrinne reinigen
  • Bootshalle aufräumen
  • Neues Vorstandszimmer einrichten – und das alte für die Jugendtrainer:innen frei räumen
  • Motorboote versorgen
  • Grünbeschneidung
  • Boote ins Winterquartier einlagern
  • streichen & lackieren
  • Ergometer fürs Wintertraining warten und säubern

Vielen Dank im Besonderen an Falk und Chrissi und darüber hinaus allen fleißigen Mitgliedern!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Herbstputz 2022

Zum Abrudern 2022 nach Schmöckwitz

Traditionell fand wieder am letzten Oktober-Wochenende das Abrudern der Berliner Ruder:innen in Schmöckwitz statt. Auf dem Bootsplatz der TRG trafen sich die Teilnehmer:innen und dazu einige Gäste aus Uelzen, Hennigsdorf und vom Wannsee schon um 9 Uhr.

Erfreulicherweise nahm neben den passionierten Wanderruder:innen auch  eine Crew von Ruder:innen teil, die sonst eher in Rennbooten trainieren. Am Ende stachen ein Achter, zwei gesteuerte Vierer und ein fußgesteuerter Dreier bei angenehmenTemperaturen, Windstille und glattem Wasser in See.

Die Vereinsflaggehing hing schlapp am Mast aber die Ruder:innen waren  bester Laune. Unter denersten Besuchern legten wir schon gegen Mittag in Schmöckwitz an und belegten die Bierbänke.

Nach kulinarischer Stärkung und lockeren Gesprächen mit den Kamerad:innen aus anderen Vereinen wurde am Nachmittag der Rückweg angetreten.

Zum Glück wissen wir alle, dass Abrudern nicht Aufhören mit Rudern bedeutet. Wenn das Wetter es zuläßt, rudern wir auch im Winter weiter und genießen die Ruhe auf dem Wasser. Winke, winke an die aufgebockten Motorboote an Land!

Text & Bild: Elke M.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zum Abrudern 2022 nach Schmöckwitz

In den Tiergarten

Für eine Fahrt in die herbstliche Berliner Innenstadt machten sich am Sonntag Doris, Stephanie, Annkathrin,  Ansgar und Martin mit unserem schönen vierer Wega auf.   

Trafen wir  in der Neuköllner Schleuse und dem anschließendem Industriegebiet noch auf nennenswerten Rückreiseverkehr der Großen Sternfahrt zur RG Wiking so hatten wir bald den Landwehrkanal für uns alleine und es eröffnete sich die sehenswertes Kreuzberger „Flusslandschaft“ aus in satten Farben leuchtenden Bäumen, buntem treiben auf dem Markt am Maybachufer, rumpelnder U-Bahn, über dem Wasser schwebenden Bahnhöfen und Propellerflugzeugen bis es quasi mitten in den Zoologischen Garten ging, dem westlichstem Punkt unserer kleinen Reise. Nach Kaffee und Kuchen aus dem Schleusenkrug (Dank an das freundliche Personal, für das stilvolle kleine Picknick mit Porzellangeschirr) ging es zurück nach Treptow. 

Oktober 2023! Save the date.

Text & Bild: Martin K.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für In den Tiergarten

Silberner Riemen & Kids Cup 2022

Zum Silbernen Riemen, am 15. Oktober, fand bei unserem Nachbarverein Wiking erstmals nach Corona der „Kidscup“ statt, an dem 10 Ruderinnen und Ruderer unserer Trainingsgruppe teilnahmen.

Nicht ganz einfach war im Vorfeld die Organisation und Kommunikation. Aber bei uns ist ja zum Glück Katja Trainerin und die schafft es nicht nur gemeinsam mit Kerstin und Heike unsere Boote, Taschen und Sportler sicher und pünktlich zu Wiking und zurück zu überführen, sondern unterstützt auch die Wikinger bei der Durchführung des Wettkampfes.

In mehreren Sprintentscheidungen im Einer, Zweier und Vierer zeigten unsere Anfänger und die „alten Hasen“, was sie können und gewannen ihre Rennen. „4:1 für Treptow“, verkündete der Regattasprecher, bevor es in die abschließenden Ergo-Staffeln ging.

Zwischendurch kam der Treptower Masterachter ins Ziel und wurde von unseren aktiven Sportlern und auch von all den anderen aus unserer Trainingsgruppe angefeuert, die zum Helfen, Jubeln und Einfach-Dabei-Sein gekommen waren. Was für eine tolle Gruppe wir geworden sind!


Unser Steuermann Elias schaffte es tatsächlich, dem Ergometer den Stecker zu ziehen, so dass unsere Mädchen zwar weiter mit beeindruckendem Tempo unterwegs waren, aber die zurückgelegte Strecke zeitweise nicht mehr gemessen wurde. Jason und Lucas gewannen ihre Staffel souverän und beeindruckend. Auf dem Siegerpodest war dann Platz für alle – Treptower und Wikinger – und alle waren sehr zufrieden mit dem Verlauf des Tages und haben Lust auf mehr.

Im Abendlicht dieses schönen Tages wurden alle Boote zurück nach Hause gerudert, was selbst bei unserem Emil, der gerade im Austauschjahr in Kanada ist, romantische Gefühle auslöste. Wir hoffen, du ruderst, Emil!

Text: Stephan M. / Bilder: Stephan M.; Beate H.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Silberner Riemen & Kids Cup 2022

Quer durch Berlin 2022

Mit vier Booten ging die TRG dieses Jahr an den Start 🙂

Erneut erlebten wir gemeinsam einen schönen Tag auf der Innenstadtspree. Aufgrund von kurzfristigen Änderungen im Regatta-Ablauf, hatten auf einmal auch die ganz alten Hasen „Neuwasser“. Wir alle ruderten über den Kanal an Humboldthafen, Nordhafen und Westhafen vorbei, zurück an den Startpunkt.

Manche unserer Boote waren ziemlich erfolgreich: Herzlich Glückwunsch an alle schnellen Ruder:innen an dieser Stelle !

Ergebnis-Zusammenfassung:

Frauen-Boot I: 2. Platz von 5 – knappe 5 Sekunden Abstand zu Platz 1 (30:03)

Frauen-Boot II: 5. Platz von 5. (32:44)

Beginner-Boot: 3. Platz von 8. (32:32)

Männer-Achter: 3. Platz von 6 – knappe 5 Sekunden schneller als Platz 4.  (26:39)

Wir bedanken uns

  • bei allen Mitgliedern – ob sie ruderten oder nicht – und deren Freund:innen und Familie für ihre engagierte Unterstützung: tatkräftig anpacken oder anfeuern usw.
  • ebenso natürlich beim Landesruderverband Berlin e.V. für die Organisation dieser Regatta bei kunterbuntem Herbst-Wetter: Sonne, Regen, Hagel, Regenbogen – da war einfach alles dabei 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Quer durch Berlin 2022

Hiddensee 2022

Eine kleine illustre Gruppe von 8 TRG-Mitglieder begab sich auf die alljährliche Reise: Stralsund – Hiddensee – Schaprode – Stralsund. Ungewöhnlicherweise hatten bis auf zwei Personen alle anderen „Neuwasser“. Wir erlebten also ein kleines Abenteuer bei spitzen Wetter und super Laune.

Wir bedanken uns recht herzlich bei unser Wanderruderwartin Sibylle – die alles organisierte und selber gar nicht mitfuhr.

Ebenso bedanken wir uns recht herzlich bei den beiden tollen ortskundigen Begleiter, Maik und Westi, vom Stralsunder Ruderverein. Es war uns ein Fest mit euch. Wir freuen uns aufs nächste Mal.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Hiddensee 2022

Sommerfest 2022

Pünktlich zum meteorlogischen Herbstbeginn feiert die Treptower Rudergemeinschaft ihr Sommerfest.

Zunächst wurden Urkunden und Medaillen verteilt:

LRV – Sommerwettbewerb 2021: 17 Mitglieder (12 Frauen/ 5 Männer) erreichten die vorgegebenen Ziele. Damit sind wir im Berlinweiten-Ranking auf Platz 9 von 35. Unser Mitglied Kerstin erreichte in ihrer Altersklasse berlinweit den zweiten Platz.

LRV – Winterwettbewerb 2021/2022: 39 Mitglieder (2 Jugendliche/ 17 Frauen/ 20 Männer) ruderten auch in der Wintersaison mindestens 150km. Damit sind wir auch hier im Berlinweiten-Ranking auf Platz 9 von 35. Unser Mitglied Sonja erreichte in ihrer Altersklasse berlinweit den vierten Platz.

Ein sehr leckers Buffet und Musik durften natürlich nicht fehlen.

Die Hauptattraktion ist jedoch die „Spaßregatta“: Hier treten alle Anwesenden quer durcheinander und gegeneinander an: erfahrene Wander- und Regatta-Fahrer:innen gegen Personen die zum allerersten Mal im Boot sitzen; Jüngere gegen Ältere; Jede:r gegen Jede:n. Das alles natürlich in verschiedenen Disziplinen, wie z.B. Rückwärtsrudern oder Gig-Einer. Eine Person traf natürlich auch die Boje 🙂 . Das begleitende Motorboot wurde ebenfalls immer gerne von unterschiedlichen Personen gefahren.

Riesen Dank an Erik, der die Spaßregatta organisierte, moderierte und den Überblick behielt. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer:innen und Engagierte, die daran beteiligt waren, ein schönes Sommerfest auf die Beine zu stellen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Sommerfest 2022

Wanderfahrt „Jung und Alt“

7 Jugendliche und 11 Erwachsene erkundeten dieses Wochenende die Rhingewässer um Neuruppin.

Am Samstag ruderten wir bei spürbaren Wind und Wellen insgesamt ca 32 km bis zur wunderschönen Boltenmühle und zurück. Am Sonntag waren es weitere 14 km bis nach Karwe und zurück.

Tapfer kämpften sich alle Jugendliche tagsüber durchs Wasser. Unerschrocken stellten sie sich des nächtens dubiosen Werwölfen aus dem Bio-Labor ebenso wie der unglaubwüdigen 2-Personen-Partei AfD (Alternative für Düsterwald) sowie der Partei der Liebe und wurden ständig in Vans oder Smarts beim nächtlichen herumcruisen beobachtet….. wem das jetzt kryptisch vorkommt, ist herzlich eingeladen, nächstes Jahr selber mitzufahren und sich den wilden Abenteuern auszusetzen 🙂

Großen Dank an unsere stets gut gelaunte Jugendtrainerin Katja – für ihr unermüdliches Engagement mit den jungen Menschen.

Großen Dank an unsere Wanderruderwartin Sybille – für eine reibungslose, gut vorbereitete Organisation.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Fahrt im nächsten Jahr 🙂

Ruppiner See

Veröffentlicht unter Allgemein, Kinder-/Jugendrudern | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wanderfahrt „Jung und Alt“

Müggelsee-Achterregatta

Wir bedanken uns herzlich für eine tolle Regatta mit sehr guter Stimmung beim BRC Ägir.

Ein Männer- sowie ein Frauen-C-Gig-Doppel- Achter traten für die TRG an und ruderten 6km um insgesamt 6 Bojen herum.

In ihren jeweiligen Rennen erreichten der Frauen-Achter Platz 3 (23:46min) von insgesamt 7 Teilnehmer-Booten – trotzdem nach 2/3 der Strecke ein Rollsitz seinen Dienst aufgab.

Der Männer-Achter erreichte Platz 4 (20:51min) sowohl im eigentlichen Rennen als auch in der Gesamt-Auswertung aller Boote.

Großer Dank gilt unserem erfahren Steuermann Peter, der uns ganz eng um die Bojen herum scheuchte.

Männer-Achter im Zieleinlauf
Frauen-Team entspannt vor dem Start
Sonne und Erdberrbowle verwirrten möglicherweise die ein oder andere Person 😉

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Müggelsee-Achterregatta