Petition Sicherheit auf den Berliner Wasserstraßen

Liebe Wassersportlerinnen und Wassersportler, liebe Wassersportfreunde,

Paddeln, Rudern und Segeln sind wunderschöne Sportarten, für die Berlin mit seinen Flüssen, Seen und Kanälen tolle Möglichkeiten bietet.

Und doch sind wir Ruderinnen und Ruderer von der Treptower Rudergemeinschaft (TRG) sicher nicht die einzigen, die unter dem immer weiter ausufernden rücksichtslosen Motorbootverkehr leiden. Er macht unseren Sport immer gefährlicher und auf vielen Gewässern zu bestimmten Zeiten im Grunde schon unmöglich. Das können und wollen wir nicht länger hinnehmen.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Petition Sicherheit auf den Berliner Wasserstraßen

Altmühl, Naab und Regen fließen der Donau links entgegen… Passt scho! (Wanderfahrt Rund um Regensburg vom 25. bis 31. Juli 2021)

„Immer eine Hand breit Wasser unterm Kiel!“ wünscht uns der Radler, der mit uns auf dem Campingplatz in Kipfenberg übernachtet hat, als wir zu siebt unser drittes und letztes Boot „Luise“, einen gesteuerten Zweier, die steile, nicht für Ruderboote gemachte Treppe hinunter hiefen. Der weitere Zweier mit Stm. „Libelle“ hat bereits abgelegt, der Dreier mit Stm. „Horst Domke“ schwimmt, an der Bugleine festgemacht, in der leichten Strömung der Altmühl und wartet auf seine Besatzung. „Danke, das können wir gut gebrauchen!“ antworte ich dem Radler. Wir erklären ihm, heute sei unser letzter Tag, es gehe bis Dietfurt. Die letzten drei Tage, an denen wir von Treuchtlingen startend über 70 Kilometer auf der Altmühl erlebt und so manche Untiefe, große Steine und quer liegende Bäume passiert hatten, hatte uns folgende Erkenntnis gebracht: Eine Rettungsweste braucht man auf der Altmühl nicht, man kann fast überall stehen! Man kann nur froh sein, wenn das Boot überall schwimmt! Nur vor den zahlreichen Wehren wird das Wasser tiefer. Ein Wehr bedeutet aber auch, die Boote an den oft mit steilen Treppen versehenen Kanuanlegestellen anlegen und umtragen zu müssen. Jedes Umtragen kostete uns mit unseren drei Booten, die nur nacheinander anlegen konnten, locker 25 Minuten. Was die Dauer der jeweiligen Tagesetappe, besonders am zweiten Tag, mit fünf offiziellen Umtragen und einer außerplanmäßigen, wegen Baustelle an einer Brücke, deutlich in die Länge zog, sodass wir erst nach 19:00 Uhr unser Tagesziel erreichten und so das offizielle Einchecken des Campingplatzes verpassten, da dieser pünktlich um 19:00 Uhr schloss.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Wanderrudern | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Altmühl, Naab und Regen fließen der Donau links entgegen… Passt scho! (Wanderfahrt Rund um Regensburg vom 25. bis 31. Juli 2021)

Wanderfahrt mit dem Kirchboot vom Spandauer Ruder-Club „Friesen“ e.V. nach Ketzin und zurück

Die Sonne gab alles und wir machten uns mit viel Wasser im Gepäck auf den Weg von Spandau nach Ketzin. 14 unerschrockene Ruder-er/-innen wurden von Steuermann Maik sicher durch Seen, Kanäle und Wellen gesteuert. Für die meisten war es die erste Fahrt mit einem Kirchboot. Und mancheiner von uns knüpfte erste Kontakte mit Riemen.

Blick auf die Glienicker Brücke

Die zweitägige Fahrt führte über die Havel unter der Glienicker Brücke hindurch durch Potsdam, an Caputh vorbei nach Werder und von dort nach Ketzin.

Rast in Werder

Nach 48 km hatten wir alle ein gutes Essen und Nachtlager verdient. Am nächsten Tag ging es über den Sacrow-Paretzer Kanal zurück mit einem schönen entspannenden Stopp am Wirtshaus Moorlake. Britta

Veröffentlicht unter Wanderrudern | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Wanderfahrt mit dem Kirchboot vom Spandauer Ruder-Club „Friesen“ e.V. nach Ketzin und zurück

Wanderfahrt zum Kiessee 12. – 13. Juni 2021

12 tapfere Ruder:innen folgten dem Ruf unserer Wanderruderwartin und machten sich in 4 Booten auf die zweitägige Reise zum Kiessee und wieder zurück.

Ein Reisebericht in Bildern. Vielen Dank an Britta!

Boote bepacken am Steg
Pause bei starken Regen
Die einzige Zufahrt zum Kiessee führt durch das enge Tor
Übernachten auf dem Zeltplatz

Es war mal wieder eine richtige schöne Reise.  Vielen Dank an alle Beteiligten!

Voraussetzungen für eine Wanderfahrt sind:

  • Grundlegende Rudererfahrung (mind. stabiler Anfänger)
  • Ausdauer
  • Lust, viele Stunden gemeinsam mit unterschiedlichen Menschen im Boot zu verbringen
  • Bereitschaft sich auf ungeplante Widrigkeiten einzulassen
  • Passende Ausrüstung
Veröffentlicht unter Wanderrudern | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Wanderfahrt zum Kiessee 12. – 13. Juni 2021

Die TRG im rbb Fernsehen

Pfingstmontag wurde eine Dokumentation über Treptow im rbb Fernsehen gezeigt, in der auch die Treptower Rudergemeinschaft 3 Minuten gezeigt wird. Mit dabei zwei Mitglieder, die den Verein schon seit ihrer Kindheit begleiten und gestalten.

Online ist die Dokumentation zu finden unter: https://www.rbb-online.de/doku/bilderbuch/bilderbuch—berlin-treptow-.html (der Part zur TRG beginnt bei Minute 15:30)

Veröffentlicht unter Allgemein, Pinnwand | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Die TRG im rbb Fernsehen

Interner Winterwettbewerb der TRG 2020/2021

Da der offizielle Wettbewerb des LRV Berlin Corona-bedingt leider ausgefallen ist, möchten wir unseren fleißigen Winterruderern trotzdem auf unserer Webseite die Ehre geben. Es gelten die Bedingungen des LRV: Im Zeitraum zwischen 1.11.2020 – 31.03.2021 mussten mindestens 150 km (Kinder 60 km)gerudert werden, wobei mindestens an 8 Tagen je eine Fahrt nachgewiesen werden muss und die Fahrten in mindestens 3 verschiedenen Monaten liegen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Interner Winterwettbewerb der TRG 2020/2021

Radiofeature »Frei weg!« von unserem Mitglied Jörn Klare

Hier gibt es das tollste Radiofeature von unserem Mitglied Jörn über seine Liebe zum Rudern und den tollsten Verein der Welt (uns!) nachzuhören: https://www.deutschlandfunkkultur.de/rudern-als-liebe-und-sucht-frei-weg.3682.de.html?dram:article_id=491393

Veröffentlicht unter Allgemein, Pinnwand | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Radiofeature »Frei weg!« von unserem Mitglied Jörn Klare

Women’s Challenge 2021

Auch in diesem Jahr haben 15 Frauen der TRG an der Women’s Challenge teilgenommen. Aufgrund der Corona-Auflagen Wind und Wetter getrotzt, um auf dem Ergometer bis zu 4 Challenges zu absolvieren: 8 / 15 / 22 / 30 Minuten. Im Zeitraum: 03.02. – 03.03.2021. Wir bedanken uns beim DRV und concept2 die uns diese Challenge ermöglichten.

Weitere Informationen: https://www.rudern.de/womens-challenge

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Women’s Challenge 2021

Interne TRG-Lockdown-Challenge




Es handelt sich um eine pseudonymisierte Jedermensch-Challenge:

Jede Sportminute zählt.
Ob Yoga, Joggen, Krafttraining, Fahrrad fahren, Rudern, Ergometer, Spazieren gehen….
Ob drinnen oder draußen.
Ob Alleine oder zu Zweit.

Was genau du machst, mit wem oder wo, ist uns egal.
Es gilt jede Minute, die in sportlicher Bewegung verbracht wurde.

Notiere die Minuten deiner sportlichen Betätigung und schicke sie uns jeweils bis Sonntag 23:59 Uhr an: sport@rudern-in-berlin.de

Bitte folgendes Format:

Laufzeit:
Ab sofort und unbefristet, bis zum Ende des Lockdowns.

Ergebnisse:
Jeweils zu Anfang der Woche wird die „Sportlichste Person der Woche“ sowie die „Beliebteste Sportart der Woche“ auf der TRG-Homepage veröffentlicht.

Veröffentlicht unter Allgemein | 7.589 Kommentare

Ergometer Wettkampf „Nudelsprint 2021“ – TRG-Teilnehmende

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Rudervereinigung Hellas-Titania Berlin e.V. die uns den „Nudelsprint 2021“ (222m Ergometer) ermöglichten. Durch die corona-bedingten dezentralen Startoptionen traten Teilnehmende aus ganz Deutschland, aber auch aus Österreich und sogar aus den USA gegeneinander an (https://www.hellas-titania.de/nudelsprint/).

Insgesamt nahmen 14 Mitglieder der Treptower RG in neun verschiedenen Rennen teil.

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle an Jason (Platz 1), an Lucas (Platz 3) und knapp dahinter an Joshua (Platz 4) in der Kategorie „Eiernudel“ (Jungen bis 12 Jahre).

Übersicht der TRG-Mitglieder:

Nudelsprint 2021 (222m) – Mitglieder der Treptower RG

Veröffentlicht unter Allgemein | 7.589 Kommentare