Eingeschränkter Vereinsbetrieb bis Ende November

Mit der Senatsverordnung zur Eindämmung der Ansteckungen mit SARS-CoV-2 vom 2.11. ist der Vereinsbetrieb bis einschließlich 30.11.2020 stark eingeschränkt. Es darf Individualsport im Einer ausgeübt werden, Lebens- und Hausgemeinschaften dürfen im Zweier rudern, weiterhin ist das rudern zu zweit im fußgesteuerten Dreier gestattet (mit Lücke). Die Termine für das Erwachsenentraining und alle Wanderfahrten entfallen. Das Training für Kinder bis 12 Jahre ist eingeschränkt weiterhin möglich.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Eingeschränkter Vereinsbetrieb bis Ende November

Rudern unterm Corona-Radar – Durch die Bretagne von Süden nach Norden. 10. – 19. Juli 2020

Dass es diese Ruderwanderfahrt im denkwürdigen Jahr des Ausbruchs der Corona-Pandemie überhaupt geben konnte, war bis knapp vor dem geplanten Starttermin überhaupt nicht absehbar. Weder von Berlin noch von Brandenburg hätten wir gemäß den hier noch geltenden Corona-Restriktionen in diesem Zeitraum ein Mannschaftsboot „ohne Loch“ besetzen und tagelang damit rumschippern dürfen. Also Dank gilt diesmal nicht nur unserem bewährten Abenteuer-Fahrtenleiter Sven und dem Ratzeburger Ruderclub, sondern auch der Landesregierung von Schleswig-Holstein (Ausgangs- und Ankunftsort Ratzeburg), die früher als die politisch Verantwortlichen in Berlin „grünes Licht“ dafür gegeben hat.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Wanderrudern | Kommentare deaktiviert für Rudern unterm Corona-Radar – Durch die Bretagne von Süden nach Norden. 10. – 19. Juli 2020

Anrudern 2020 mit Stegeinweihung

Ziemlich verspätet, aber dafür – oder deshalb – mit um so größerer Freude hat die TRG am vergangenen Samstag ihr traditionelles Internes Anrudern abgehalten. Dieses Jahr kam noch ein ganz besonderer Anlass hinzu: Unsere neue Steganlage konnte eingeweiht werden!

Über 30 Ruder*innen hatten sich eingefunden, um nach harten Monaten der Corona-bedingten Einschränkungen endlich wieder auch im Mannschaftsboot aufs Wasser zu gehen. Neben mehreren Vierern, Zweiern und Einern wurde auch unser Doppel-Achter zu Wasser gelassen: Ist schon toll, einen so langen Steg zu haben!

Nach Hissen der Vereins-Flagge und einer kurzen Ansprach des Ersten Vorsitzenden machten sich alle Boote auf in Richtung Oberbaumbrücke. Anschließend traf man sich wieder auf dem Bootsplatz und verbrachte bei Kaffee und Kuchen einen geselligen Nachmittag.

Wir freuen uns alle gemeinsam über diesen gelungenen Start in die Rudersaison und sind sicher, dass wir an unserem neuen Steg viel Freude haben werden.

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltungen und Feste, Vereinsseite | Kommentare deaktiviert für Anrudern 2020 mit Stegeinweihung

Fertigmeldung!

Die Stege 1 & 2 konnten heute erfolgreich um 5 cm tiefergelegt werden. Einer Nutzung steht nun nichts mehr entgegen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Fertigmeldung!

Endlich ist es soweit: Unsere neue Steganlage wird gebaut

Fast zweieinhalb Jahre ist es her, dass unser großer Steg zerstört und für das Rudern unbenutzbar wurde. Aber Zeichen und Wunder (und buchardi) geschehen – wir bekommen eine neue Steganlage! Auch wenn wir derzeit nicht rudern können, ist die Vorfreude auf gleich zwei nutzbare Stege groß.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Endlich ist es soweit: Unsere neue Steganlage wird gebaut

Wiedereinstieg in den (eingeschränkten) Ruderbetrieb

Seit dem 27.4.2020 darf wieder gerudert werden. Dies beschränkt sich jedoch auf die Ausübung von Individualsport auf dem Wasser und ist nur unter Einhaltung der gültigen Hygiene- und Abstandsregeln gestattet. Eine Aufnahme des normalen Vereinsbetriebs ist derzeit noch nicht möglich.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wiedereinstieg in den (eingeschränkten) Ruderbetrieb

Verlängerung des Stillstandes des Vereinsbetriebes

Die am 14.03.2020 coronabedingte Verordnung des Berliner Senats zur Stilllegung des Sport- und Trainingsbetriebs in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen wurde bis zum 26.04.2020 verlängert. Über die weiteren Entwicklungen halten wir an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Verlängerung des Stillstandes des Vereinsbetriebes

Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in Berlin

Mit Verordnung vom 14.03.2020 hat der Berliner Senat erlassen, dass der Sport- und Trainingsbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimmbädern, Fitnessstudios u. ä. untersagt wird. Die Verordnung gilt ab sofort und bleibt bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020 in Kraft.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in Berlin

Vorübergehende Einstellung des Vereinsbetriebes

Angesichts der aktuellen Situation bzgl. der Verbreitung des Corona-Virus hat der Vorstand der Treptower Rudergemeinschaft e.V. beschlossen, den Vereinsbetrieb der TRG befristet vom 15.03.2020 bis zunächst 15.04.2020 einzustellen. Damit leisten wir einen Beitrag, die Geschwindigkeit der Ausbreitung des Virus durch das Durchtrennen von Infektionsketten zu reduzieren.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vorübergehende Einstellung des Vereinsbetriebes

Adventsfahrt ist TRG-Tradition

Auch in diesem Jahr war das Interesse am gemeinsamen Gänsekeulen-Essen groß. Traditionell wird die Ausfahrt gemeinsam mit den Ruderkameraden der SG Bayer unternommen. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden, wurden 2019 zwei Fahrten organisiert: eine Tagesfahrt nach Grünau mit Einkehr bei „Hanffs Ruh“ und eine Wochenendfahrt vom Wannsee nach Werder. Beide Angebote fanden regen Zuspruch.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Vereinsseite, Wanderrudern | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Adventsfahrt ist TRG-Tradition