Fertigmeldung!

Die Stege 1 & 2 konnten heute erfolgreich um 5 cm tiefergelegt werden. Einer Nutzung steht nun nichts mehr entgegen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Fertigmeldung!

Endlich ist es soweit: Unsere neue Steganlage wird gebaut

Fast zweieinhalb Jahre ist es her, dass unser großer Steg zerstört und für das Rudern unbenutzbar wurde. Aber Zeichen und Wunder (und buchardi) geschehen – wir bekommen eine neue Steganlage! Auch wenn wir derzeit nicht rudern können, ist die Vorfreude auf gleich zwei nutzbare Stege groß.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Endlich ist es soweit: Unsere neue Steganlage wird gebaut

Wiedereinstieg in den (eingeschränkten) Ruderbetrieb

Seit dem 27.4.2020 darf wieder gerudert werden. Dies beschränkt sich jedoch auf die Ausübung von Individualsport auf dem Wasser und ist nur unter Einhaltung der gültigen Hygiene- und Abstandsregeln gestattet. Eine Aufnahme des normalen Vereinsbetriebs ist derzeit noch nicht möglich.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wiedereinstieg in den (eingeschränkten) Ruderbetrieb

Verlängerung des Stillstandes des Vereinsbetriebes

Die am 14.03.2020 coronabedingte Verordnung des Berliner Senats zur Stilllegung des Sport- und Trainingsbetriebs in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen wurde bis zum 26.04.2020 verlängert. Über die weiteren Entwicklungen halten wir an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Verlängerung des Stillstandes des Vereinsbetriebes

Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in Berlin

Mit Verordnung vom 14.03.2020 hat der Berliner Senat erlassen, dass der Sport- und Trainingsbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimmbädern, Fitnessstudios u. ä. untersagt wird. Die Verordnung gilt ab sofort und bleibt bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020 in Kraft.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in Berlin

Vorübergehende Einstellung des Vereinsbetriebes

Angesichts der aktuellen Situation bzgl. der Verbreitung des Corona-Virus hat der Vorstand der Treptower Rudergemeinschaft e.V. beschlossen, den Vereinsbetrieb der TRG befristet vom 15.03.2020 bis zunächst 15.04.2020 einzustellen. Damit leisten wir einen Beitrag, die Geschwindigkeit der Ausbreitung des Virus durch das Durchtrennen von Infektionsketten zu reduzieren.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vorübergehende Einstellung des Vereinsbetriebes

Adventsfahrt ist TRG-Tradition

Auch in diesem Jahr war das Interesse am gemeinsamen Gänsekeulen-Essen groß. Traditionell wird die Ausfahrt gemeinsam mit den Ruderkameraden der SG Bayer unternommen. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden, wurden 2019 zwei Fahrten organisiert: eine Tagesfahrt nach Grünau mit Einkehr bei „Hanffs Ruh“ und eine Wochenendfahrt vom Wannsee nach Werder. Beide Angebote fanden regen Zuspruch.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Vereinsseite, Wanderrudern | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Adventsfahrt ist TRG-Tradition

Wanderrudern auf polnisch-deutschen Spuren

Nach Südfrankreich (auf dem Lot), Schweden (Dǻlslandkanal) in diesem Sommer 2019 gab es nun Ruderwandern nach Polen: Durch den Oberländischen Kanal in den polnischen Vojwodschaften Ermland-Masuren und Pommern. Er ist über 82 Kilometer lang. Durch diverse Abzweigungen erhöht sich die Länge insgesamt auf gut 150 Kilometer. Und wiederum war es eine hervorragende Vorbereitung und Leitung einer unvergesslichen Rudertour, die wir unserem Ruderkameraden Sven zu verdanken haben. Diesmal brachte er drei Ruderfreunde aus seinem Verein in Ratzeburg mit: Vera, Lothar und Peter, den wir kurzfristig zu Pjotr – polnisch: Peter – umbenannten, um ihn von „unserem“ Peter im TRG-Team namentlich zu unterscheiden. Von der TRG noch dabei Katja, Martina, Kerstin, Heike und Uschi. Für die Nutzung des komfortablen Vereinsbusses (!) des Ratzeburger Ruderklubs für diese Fahrt quer durch Polen möchten wir diesem ebenfalls herzlich danken. 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Vereinsseite, Wanderrudern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wanderrudern auf polnisch-deutschen Spuren

Anrudern bei der TRG am 31. März

Seit vielen Jahren schon ist es eine gute Tradition, zum „offiziellen“ Berliner Anrudern nach Friedrichshagen zu rudern, meist findet das am ersten Samstag im April statt. In diesem Jahr gab es bei der TRG aber etwas Neues: Ein eigenes Anrudern nur für die Mitglieder der TRG.

Offenkundig wurde damit ein Bedarf getroffen: Insgesamt 48 Ruderinnen und Ruderer aus allen Gruppen des Vereins folgten der Einladung des Vorstandes und trafen sich am Sonntagmorgen um 11 Uhr. Drei Programmpunkte sollte es geben: Die Präsentation der im vergangenen Jahr neu angeschafften Boote, die gemeinsame Ausfahrt zur Oberbaumbrücke, und ein gemeinsames Kaffeetrinken zum Abschluss. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Anrudern bei der TRG am 31. März

Bronze für Leon bei den Deutschen Indoor-Meisterschaften!

Bei den Leichtgewichten sorgte Finn Wolter (RC Witten) für eine frühe Entscheidung. Der Wittener setzte sich vom Start weg an die Spitze und baute seinen Vorsprung kontinuierlich aus. Dahinter lieferten sich Benjamin Nelles (Neusser Ruderverein) und Leon Philipp Gottwald (Treptower Rudergemeinschaft e.V. Berlin) einen spannenden Zweikampf um Silber und Bronze. 500 m vor dem Ziel lagen die Beiden gleichauf, Kopf an Kopf ging es auf die letzten Meter. Am Ende hatte Benjamin die Nase knapp vor (6:36,0 Min), Leon freute sich über Bronze (6:37,3 Min).

Quelle: www.rudern.de

Veröffentlicht unter Allgemein, Wettkampfrudern | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Bronze für Leon bei den Deutschen Indoor-Meisterschaften!