Neujahrsudern 2023

Gesundheit, Liebe und Glück im neuen Jahr 2023…. und: neue Boote 🙂

Pünktlich um 12 Uhr trifft sich die Gruppe, um das neue Jahr auf dem Wasser zu begrüßen.

Zuerst wird jedoch der neue Renn-Frosch-Doppel-Zweier auf den Namen „Froschkönigin“ getauft.

Das Fazit nach der Jungfernfahrt: „Es hat so viel Freude gemacht, dieses Boot zu rudern“.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.