Archiv des Autors: Kerstin

Rudern unterm Corona-Radar – Durch die Bretagne von Süden nach Norden. 10. – 19. Juli 2020

Dass es diese Ruderwanderfahrt im denkwürdigen Jahr des Ausbruchs der Corona-Pandemie überhaupt geben konnte, war bis knapp vor dem geplanten Starttermin überhaupt nicht absehbar. Weder von Berlin noch von Brandenburg hätten wir gemäß den hier noch geltenden Corona-Restriktionen in diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wanderrudern | Kommentare deaktiviert für Rudern unterm Corona-Radar – Durch die Bretagne von Süden nach Norden. 10. – 19. Juli 2020

Bronze für Leon bei den Deutschen Indoor-Meisterschaften!

Bei den Leichtgewichten sorgte Finn Wolter (RC Witten) für eine frühe Entscheidung. Der Wittener setzte sich vom Start weg an die Spitze und baute seinen Vorsprung kontinuierlich aus. Dahinter lieferten sich Benjamin Nelles (Neusser Ruderverein) und Leon Philipp Gottwald (Treptower … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Wettkampfrudern | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Bronze für Leon bei den Deutschen Indoor-Meisterschaften!

Rudern wie Gott in Frankreich

    „Lac de cuisine“ war das erste französische Wort, mit dem sich unser kleines frankophiles Team schon  leicht übermütig aufs große Frankreichabenteuer einübte. Noch vor Ort in Ratzeburg, von wo aus unser aufwändiges Ruderwanderprojekt am späten Nachmittag an Frankreichs Nationalfeiertag (14. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Wanderrudern | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Rudern wie Gott in Frankreich

Himmelfahrt zu Wasser 2017 – Ketzin-Umfahrt

…aber nicht wie geplant als Beeskow-Umfahrt, also ins „Hoheitsgebiet“  „unserer“ Spree, sondern in die andere Richtung, ins nicht minder sehenswerte, abwechslungsreiche Havelland. Ketzin als erstes Tagesziel. An Bord von „Ernst Schering“: Heike, Kerstin, Uschi sen., Micha und Peter.

Veröffentlicht unter Wanderrudern | Verschlagwortet mit , , , , , | 312 Kommentare