Regatten im April 2022

An zwei Regatten aben sich Mitglieder der TRG aus dem Jugend- sowie dem Masterbereich beteiligt.

Fürstenwalder Langstreckenregatta

Obwohl kurzfristig sämtliches schief lief und ein Teilnehmer nach dem anderen ausfiel, starteten schlussendlich doch 2 Doppel-Zweier aus dem Jugendbereich sowie 3 Doppel-Vierer aus dem Master-Bereich.

Dabei traten das „alte“ sowie das „junge“ Männer-Boot gegeneinander an. Die alten Herren freuten sich diebisch, dass sie ein ticken schneller als die „jungen Burschen“ waren 🙂

Das Gig-Boot hatt im Vorfeld bereits entschieden, den Heimweg per Boot zurückzulegen.

Durch Wind und Wellen, war der Tage für die Beteiligten anstregend, aber dennoch sehr schön.

Vielen Dank an alle engagierten Beteiligten, ganz besonders an Volker und Jörn – die die spontanen Ausfälle ersetzten.

Berliner Früh-Regatta (Grünau)

Auch hier starteten ein kleiner, erlesener Kreis unserer Mitglieder, bestehend aus: 4 Jugendliche, sowie 5 Erwachsenen.

Herzlichen Glückwunsch an Erik und Sina. Sie traten in einer Renngemeinschaft mit RC Rapid Berlin/ Treptower Rudergemeinschaft/ Ulmer RC Donau an und sicherten sich damit einen Sieg.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.