„Winterfest“

– so wird die Fähigkeit bezeichnet, Kälte, Nässe, Feuchtigkeit und Frost möglichst unbeschadet zu bestehen.

Unser Bootswart Falk schreibt uns dann eine lange, lange Liste mit ungefähr 112 wichtigen Aufgaben, die zu erledigen sind. Und schon kommen all die fleißigen Mitglieder zum gemeinsamen Herbstputz zusammen. Sie alle packen mit an, um unser Bootshaus winterfest zu bekommen – damit es uns noch lange erhalten bleibt…. und sich die diesjährigen Arbeitsstunden minimieren…

Während die Einen hoch hinaus wollen und gerne auf höheren und niedrigeren Dächern herum klettern:

Bleiben die Anderen bodenständiger und mit beiden Beinen auf dem Boden:

… und dann jibt es noch janz and’re… und dit sind die aller-leckersten 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.