Wanderrudern

Wir sind eine bunt durchmischte „Ansammlung“ von großen und kleinen, dicken und dünnen, strebsamen und weniger strebsamen, sportbegeisterten Leuten, die Spaß haben, bei Wind und Wetter gemeinsam im Boot zu sitzen.

Mit dem Anrudern, Anfang April wird die Rudersaison eingeläutet. Danach treffen sich unsere Mitglieder bis zum Ende der Saison im Oktober an jedem Mittwoch zu unserem Vereinstag. Hier finden sich Mannschaften mit unterschiedlichem Anspruch zusammen, die Lust auf eine kürzere Rudertour, Zeit für Erfischungsgetänke und netten Gesprächen haben.

Es gibt Wanderfahrten über‘s Wochenende, die an unserem Bootshaus beginnen. Zum Beispiel rudern wir zu einer kleinen Insel namens Kälberwerder, im Wannsee, zelten dort und rudern am nächsten Tag mitten durch Berlin zurück. Dann gibt es Wanderfahrten, bei denen wir mit dem Bootsanhänger am Freitag losfahren, um am Wochenende z. B. auf der Saale in Bernburg oder auf Neuruppiner Gewässern zu rudern. Besondere Höhepunkte sind die Barkenfahrten, z.B. von Decin, Tschechien elbeabwärts nach Pirna, durch Dresden weiter nach Meißen oder auf der Peene in Mecklenburg-Vorpommern. Einmal im Jahr findet unsere Beeskowumfahrt statt, hier hat man die Wahl zwischen den „Harterprobten” – 210km in 4 Tagen im Zelt – oder ein wenig entspannter in 5 Tagen mit festen Unterkünften und Zeit zum Baden und Dinnieren.

Alle zwei Jahre gibt es “Ruderferien“. Hier finden sich Gleichgesinnte, um eine Woche ihres Urlaubes z.B. in Kroatien oder am Bodensee mit Rudern, Radfahren und kulturellen Höhepunkten aktiv zu verbringen.

In den letzten Jahren war der Zulauf von neuen Mitgliedern recht groß, was für unseren Verein sehr erfreulich ist, da jedes Mitglied auch ein Zugewinn an neuen Ideen für noch unerschlossene Ruderreviere bringt. Bei uns in der Treptower Rudergemeinschaft kann man mit Ruderfreaks mit 4000 Jahreskilometern und mit Schnupperruderern in einem Boot sitzen, weil man hier alles findet, Große und Kleine, Dicke und Dünne, doch bei allen schlägt ein Ruderherz.

Aktuelle Wanderrundertermin werden per E-Mails, in Aushängen im Bootshaus und im Vereinskalender kommuniziert. Berichte bereits durchgeführter Wanderruderfahrten können hier nachgelesen werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.